04 95 38 41 73 contact@castagniccia-maremonti.com

Die Gewässer von Orezza

Im Herzen eines jahrhundertealten Kastanienwaldes

Seit der römischen Antike bekannt entspringt im Herzen der majestätischen Castagniccia das natürliches kohlensäurehaltiges Mineralwasser von Orezza Durch das ministerielle Dekret vom 25. April 1856 autorisiert, heilte das Thermalwasser, das für seinen hohen Eisenanteil bekannt ist, Fälle von Blutarmut, Störungen des Nervensystems, Malaria, Leber- und Nierenerkrankungen. Jetzt dem Tisch vorbehalten, gehört das Wasser von Orezza zum gemeinsamen Erbe


Ein Industriestandort in Castagniccia im Herzen des Regionalen Naturpark Korsika


Das Gebiet der Mineralwässer von Orezza stellt ein schönes Beispiel für die industrielle Architektur des 19. Jahrhunderts in seiner grünen Umgebung dar. Die komplett renovierte Einrichtung wurde im Jahr 1998 unter Berücksichtigung dieser Gedenkstätte ausgebaut


Ihre Meinung interessiert uns : 2022 Zufriedenheitsumfrage